Tierärztliche Behandlungen in der Kleintierpraxis Rensing

Wir behandeln Ihr Klein- oder Heimtier in unserer Praxis in Katlenburg-Lindau

Welche Tierarten werden von uns behandelt?

Behandelt werden Klein- und Heimtiere also Hunde, Katzen, Frettchen, Kaninchen, Meerschweinchen, Ratten, Mäuse, Hamster,  Chinchillas, aber auch Vögel (kein Wirtschaftsgeflügel) und Reptilien. Auch kleine Wildtiere wie zum Beispiel Igel werden von uns versorgt.
 

Hausbesuche

Nach Absprache können wir Ihr Tier auch bei Ihnen zu Hause behandeln. Haben Sie jedoch bitte Verständnis dafür, dass wir, wenn wir den Eindruck haben, weitergehende Untersuchungen seien nötig, das Tier lieber in der Praxis untersuchen und behandeln wollen. Nur hier haben wir alle unsere diagnostischen Möglichkeiten zur Verfügung.
 

Überweisungen

Um Ihrem Tier eine optimale Versorgung zu gewährleisten, werden wir Sie in besonderen Fällen an entsprechende Spezialisten überweisen. Wir haben einen guten Kontakt zu den entsprechenden Kollegen, so dass die Weiterbehandlung, wenn nötig, nahtlos bei uns fortgesetzt werden kann.
 

Kosten – Bezahlung

Die tierärztliche Diagnostik und Behandlung bezahlen Sie am Ende der Konsultation in bar. Stammkunden können selbstverständlich auch eine Rechnung am Monatsende erhalten. Die Gebühren für tierärztliche Leistungen richten sich grundsätzlich nach der GOT (Gebührenordnung für Tierärzte), werden also nicht von mir als Tierarzt willkürlich festgelegt, sondern vom Gesetzgeber vorgeschrieben. In besonders schwierigen Fällen sowie an Feiertagen und nachts ist es dem Tierarzt grundsätzlich gestattet, höhere Gebühren zu berechnen.

Gerne beraten wir Sie auch schon vor Behandlungsbeginn über die zu erwartenden Kosten und wägen mit Ihnen zusammen die Erfolgschancen und den finanziellen Aufwand bei sich bietenden Behandlungsalternativen ab.
 

Allgemeine Leistungen

  • Diagnostik und Behandlung
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Gesundheitscheck bei Leistungsschwäche oder Gewichtsabnahme
  • Impfungen
  • Reiseberatung
  • Diätberatung
  • Beratung schon vor der Anschaffung eines Haustieres
     

Innere Medizin

  • Blutuntersuchungen
  • Labordiagnostik
  • Endokrinologie
  • Sonographie
  • Radiologie
     

Dermatologie

  • Entnahme von Hautbiopsien
  • Hautgeschabsel
     

Gynäkologie/Andrologie

  • Abstrichnahme und bakterielle Untersuchung vor dem Deckakt
  • Hygieneberatung in Zusammenhang mit dem Deckakt und der Geburt
  • Deckzeitpunktbestimmung
  • Trächtigkeitsuntersuchung z.B. per Ultraschall
  • Geburtshilfe bis hin zum Kaiserschnitt
  • Vorsorgeuntersuchungen für Welpen und  Jungtiere
     

Chirurgie

  • Tumoroperation
  • Kastration
  • Sterilisation
  • Wundversorgung
  • Amputation (Schwanz/Gliedmaßen)
  • Bauchhöhlenoperationen
     

Zahnbehandlung

  • Entfernung von Zahnstein mit Ultraschall und Politur
  • Zahnextraktion
     

Registrierung

  • Kennzeichnungen
  • Tätowierungen
  • Chipimplantation